Archiv der Kategorie: Alter

22 Monate im Pflegeheim . . . . . und dann das


Intro Bevor ich in medias res gehe möchte ich die folgende Frage stellen: Was ist der Unterschied zwischen „Auf Grund von Immobilität im Rollstuhl zu sitzen“ bzw, „24/7 im Bett auf dem Rücken zu liegen und auf einer Toilette zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter, Gesundheit, Inland, Leben im Alter, Pflegeheim, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Good Bye „Atripla“ – Hello „Prezista 800 mg/Tivicay 50 m/Tybost 150mg“


Am Freitag den 2. März 2018 bin ich nach 20 Jahren meinem Prinzip „Never change a winning Team“ untreu geworden. Seit 20 Jahren habe ich in leichter Abänderung wegen einer erfolgreichen HepC pegInterferon alpha Behandlung in 2005 „AZT – Epivir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alter, Gesundheit, HIV und Alter, Leben im Alter, Pflegeheim | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Leben im Pflegeheim – LGBTIQ Community und Menschen mit HIV


Intro: Grundsätzlich gilt: Ein Pflegeheim ist kein Ort um sich „wohlzufühlen“. Dies gilt insbesondere dann wenn man nicht oder nur bedingt mobil und auf Hilfe des Pflegepersonal angewiesen ist. „Wohlfühlen“ ist weder ein Vertragsbestandteil, noch politisch gewollt bzw. vorgegeben geschweige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter, Gesellschaft, HIV und Alter, Leben im Alter, LGBTI Community, Pflegeheim, Prävention/Aufklärung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Würde im Alter mit Heimvorteil“ – Sterbebegleitung . . .


Ließt man sich die Kurzbeschreibungen der div Pflegeheime auf dieser Seite durch, so findet man bei einigen Heimen unter „Bewohner Betreuung“ den Begriff der „Sterbebegleitung“. Bei näherer Betrachtung des entsprechenden Internetauftritt der entsprechenden Pflegeheime sucht man vergebens nach der Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Alter, Gesellschaft, Inland, Leben im Alter, Menschenrechte/Human Rights, Pflegeheim, Politik, Trauer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mir doch egal – Alltag im Pflegeheim


Aus dem Alltag des Pflege/Verwaltungspersonal im Pflegeheim Subjektive Wahrnehmung? – Definitiv Verallgemeinernd? – Definitv nicht Interpretierend? – Nicht ausgeschlossen Vom Standpunkt eines Beobachters aus? – Ja * Der Ladezustand der Batterie eines Personenliftes ist fast leer:„Oh die Batterie ist fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Alter, Gesellschaft, Inland, Leben im Alter, Pflegeheim, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

„Neue Besen kehren gut“ . . .


. . . so sagt der Volksmund * Da ich geschlafen hatte, habe ich den üblichen Rundgang des Nachtdienstes verschlafen. Irgendwann später bin ich aufgewacht, klingelte weil ich der Meinung war das mein Urinbeutel geleert werden müßte. Auf Grund meines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alter, Diskriminierung, Gesellschaft, Inland, Leben im Alter, Menschenrechte/Human Rights, Pflegeheim, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warten auf Godot 2.0 – Pflegeheim 2017


Warten auf Godot Über das Schauspiel „Warten auf Godot“ von Samuel Beckett das in der Spielzeit  2015/2016 vom Staatstheater Darmstadt, Kleines Haus aufgeführt wurde heißt es unter anderem im Programmheft: Eine Straße, ein Baum. Schon lange stehen Wladimir und Estragon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Alter, Gesellschaft, Gesundheit, Inland, Leben im Alter, Menschenrechte/Human Rights, Pflegeheim, Politik, Stigma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen