Entscheiden – Erfahren – Lernen


Ich treffe eine Entscheidung.

Ich mache eine  Erfahrung

Ich lerne aus der Erfahrung.

Es gibt keine Fehler

*

Die Entscheidungen die wir heute treffen basieren auf angelerntem Wissen, den Erfahrungen und dem Erlebten aus der Vergangenheit und dem was wir aus ihnen lernten. Und dennoch können wir nicht voraussetzen, das Entscheidungen die wir auf dieser Grundlage Heute treffen sich auch noch für das Morgen als richtig erweisen, da alles um uns herum einem permanentem Wandel, der Veränderung unterworfen ist. So wie Wir auch.

*

dogen01

Foto © sotozen-net.or.jp/ger

Das wesentliche Wort, so wie es der Zenmeister Dōgen versteht, ist ein Weg hin in das Erwachen. Dōgen selbst nimmt schon in der Zeit um 1200 Stellung zu der Meinung, Zen »käme aus dem Bauch heraus« und sei dem Denken abhold, weil man mit dem Denken nur vom rechten Weg des Erwachens abweicht. Im Kapitel Zen-Ji – wörtlich eigentlich die Nadel, die Akupunkturnadel des Zen – schreibt Dōgen:

Die Reden, die zu tun haben mit Nachdenken seien nicht die Zen-Reden der buddhistischen Patriarchen (so meinen heute viele Zen – Buddhisten in China). Die Reden der buddhistischen Patriarchen seien unverständliche Reden.
 Daher hätten das Schlagszepter von Ōbaku und das Donnern von Linji (jap. Rinzai) nichts zu tun mit Verstehen oder Nachdenken. Dies sei das große Erwachen (大悟 – Dai Satori), das vor aller Zeit war. Es handele sich dabei um ein Mittel der alten Meister, mit einem Satz das Verhaftetsein an Worte abzuschneiden, und genau dies sei nicht verstehbar.

Diejenigen, die diese Auffassung vertreten, sind noch nicht dem richtigen Meister begegnet und haben kein Auge für das inständige Lernen.
 Sie wissen nicht, dass das Nachdenken Sprache ist und dass die Sprache das Nachdenken befreit!

Quelle: Teeweg Monat Dezember 2012

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter A Day in the Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s