Monatsarchiv: Dezember 2011

Kundendienst? Service? In Deutschland?


Es gibt Slogans deren Sinn erschließt sich einem nicht immer auf den ersten Blick. Gut, vordergründig jubelt halb Deutschland, vielleicht deswegen weil es wenig braucht um in einen Jubelsturm auszubrechen. Einer dieser Slogans ist „imo“ zweifelsfrei „Ich bin doch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A Day in the Life, Inland, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abschied und Neuanfang


Liebe Ilona Im Februar jährt sich der 5. Jahrestag an dem Du von uns, Deinen Eltern, Freunden und mir gegangen bist. Jedesmal wenn ich an Dich denke dann geschieht es mit einem Lächeln und einem leichten Bedauern. Das Lächeln entspringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Gesellschaft, Gesundheit, HIV und Alter, HIV/AIDS, Leben im Alter, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Muss die Medizin alles tun, was sie kann?


Welt Aids Tag 2011 – Zentrale Gedenkveranstaltung der AIDS-Hilfe Frankfurt,Paulskirche Redebeitrag von Dr. Annette Haberl, HIV Center Frankfurt/Main * „Gesundheit lebenslänglich“ – als Vision macht mir das Angst. „Lebenslänglich“ klingt hier wie ein Strafmaß. Und eine Strafe wäre es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AIDS, Gesellschaft, Gesundheit, HIV im Alltag, HIV/AIDS, Medizin/Medikamente, Menschenrechte/Human Rights, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chronisches Leid in einer mitleidlosen Gesellschaft, die das Leid abschaffen will


Welt Aids Tag 2011 – Zentrale Gedenkveranstaltung der AIDS-Hilfe Frankfurt,Paulskirche Dr. med Werner Bartens, Autor und Journalist SZ, München * Drei Sterne gibt es für Burnout und Demenz. Nur einen Stern für Aids, gerade noch einen halben für Ehec. Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AIDS, Gesellschaft, Gesundheit, HIV im Alltag, HIV/AIDS, Inland, Menschenrechte/Human Rights, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag der Menschenrechte – 10. Dezember


Die Erklärung der Menschenrechte durch die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen ist eine direkte Reaktion auf die schrecklichen Ereignisse des Zweiten Weltkriegs, in dem die Nichtanerkennung und Verachtung der Menschenrechte zu Akten der Barbarei geführt haben. Am 10. Dezember 1948 wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A Day in the Life, AIDS, Arbeit und Recht, Gesellschaft, HIV und Alter, Homophobie/Gewalt, Homosexualität, International, Lesben/Schwule/Transgender, Menschenrechte/Human Rights, Politik, Stigma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen