Tagesarchiv: 26. Juli 2010

Gründe gegen die Kriminalisierung der Übertragung von HIV


Angesichts des Gerichtsverfahrens gegen Nadja Benaissa wird eine brisante Frage diskutiert: Dürfen HIV-positive Menschen bestraft werden, weil sie ungeschützten Sex hatten? Ostersamstag 2009: Die Polizei verhaftet No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa. Der Vorwurf: Ansteckung eines Sexpartners mit HIV. Die Boulevardmedien stürzen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drogen, Gesellschaft, Gesundheit, HIV im Alltag, HIV/AIDS, Justiz, Medien, Menschenrechte/Human Rights, Politik, Prävention/Aufklärung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen