Grüner SpargelSalat


Das untere holzige Ende abschneiden, Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und bis auf die Spargelköpfe in kochendem Wasser unter Zugabe von einer guten Prise selbst hergestelltem Vanillezucker (Vanilleschote in normalem weißen Zucker eingelegt), einer guten Prise Meersalz sowie einigen Spritzer Zitronensaft ca 2 Minuten (je nach dicke des Spargel) blanchieren. Die Stücke danach in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, damit der Garprozeß gestoppt wird.

Anschließend werden die Spargelköpfe in dem kochenden Spargelwasser 1 – 2 Minuten blanchiert und ebenfalls in kaltem Wasser „abgeschreckt“.  Den nunmehr blanchierten Spargel vorsichtig mit Küchenpapier trocknen und in eine Schüssel geben. Mit etwas ErdbeerbalsamicoEssig, einer Prise Flor de Sal sowie einem Hauch Szechuanpfeffer würzen. Der Spargel sollte Bißfest sein, seinen Eigengeschmack behalten haben. Der Clou ist  der Szechuanpfeffer der diskret zur Geltung kommen soll ohne den Eigenschmack des Spargel zu überlagern.

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Iß Dich zufrieden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s