AIDS Hilfe Frankfurt setzt „Zeichen gegen Homophobie“ (akt)


Am Montag, dem 17.05. findet im Zuge des Internationalen Tages gegen Homophobie um 17:05 Uhr an der Hauptwache in FFM eine SAME SEX HAND HOLDING Aktion statt.

Hierbei geht es darum, öffentlich für fünf Minuten mit einer Person gleichen Geschlechts Händchen zu halten und so ein Zeichen gegen Homophobie zu setzen.

Angesprochen fühlen darf sich jeder, nicht nur Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle, denn jeder kann sich stark machen!

Diese Aktion folgt dem Aufruf der internationalen „A Day in Hand„-Kampagne. Quelle

* * *

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Gesundheit, Homophobie/Gewalt, Menschenrechte/Human Rights, Prävention/Aufklärung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu AIDS Hilfe Frankfurt setzt „Zeichen gegen Homophobie“ (akt)

  1. GAYS.DE schreibt:

    Zum Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie am 17. Mai 2010 rufen auch das IDAHO Committee, gemeinsam mit Gays.com und GAYS.DE zur Solidarität auf.
    Weltweit finden zwischen dem 14. und 17. Mai große Kiss-in`s statt, die ein Zeichen setzten sollen.

    Sei dabei und unterstütz den GREAT GLOBAL KISS-IN in deiner Stadt.
    Alle Informationen gibt es unter: http://blog.gays.de/5132/idaho-great-global-kiss-in-geplant/

    Danke für deine Unterstützung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s