Gegen das Vergessen


Bahnhof Buchenwald
10. Mai 2001, 7.45

Blasslila, gelbe und blaue Frühlingsblumen
wachsen auf blutdurchtränktem Boden.

Blühende Blumen
stehen für Hoffnung.
Blühende Blumen
zeigen uns das Wandlung möglich ist

Das unfassbare, unsägliche Leid
Das Menschen erfahren haben
wird unauslöschlich im Bewusstsein
Aller verankert bleiben

Lange habe ich geglaubt
was hier und in den übrigen
22999
KZ, s, Lagern und Außenstellen
Menschen angetan wurde
erfassen zu können.

Das Unfassbare
Ist nicht zu erfassen
Es liegt jenseits dessen
Was dem Verstand möglich ist zu erfassen.

Lange habe ich geglaubt
Den Schmerz und das Leid der Überlebenden
Irgendwie nachvollziehen zu können.
Doch alles was ich tun konnte
tun durfte
war
mit Ihnen gemeinsam
an den Gräbern zu weinen und zu beten

Buchenwald
Gelber Löwenzahn und Frühlingsblumen
wachsen auf Gräbern

Blühende Blumen wachsen
stehen für Hoffnung.
Blühende Blumen
zeigen uns das Wandlung möglich ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Prävention/Aufklärung, Trauer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s