Der Bär ist los


Hier bin ich wieder – wie jedes Jahr. Euer AIDS-Teddy 2009.

Mein schönes weiches Fell hat dieses Jahr eine schokobraune Farbe. Ich trage ein hellbraunes Kapuzensweatshirt mit Bauchtasche aus einem weichen Teddystoff.

Natürlich ziert das Shirt wie immer eine große rote AIDS-Solidaritätsschleife, denn das ist mein Anliegen.

Ihr erhaltet mich wie immer gegen eine Spende ab 6 Euro bei Eurer AIDS-Hilfe  oder allen AIDS-Organisationen in Eurer Stadt oder in der Nähe, dort wo ihr wohnt.
Versand und weitere Infos über Aktionen auch bei www.marstoph.de .

Falls Ihr Fragen habt, können Euch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort sicher weiterhelfen. Eine Adressenliste findet Ihr auf der Seite mit den LINKS.

Wenn Ihr mehr über mich wissen wollt, dann schaut einfach mal auf meiner Webseite vorbei.

Für alle Fälle hier noch meine Email-Anschrift:

emailaidsteddy (at )mac.com

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, HIV/AIDS, Inland, International, Prävention/Aufklärung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Bär ist los

  1. Markus Schuke schreibt:

    hallo und lieben dank für den artikel über den
    neuen homespace des aids-teddys!
    der teddy hat sich, vor allem für kleinere aids-hilfen, zu einem wichtigen helfer zur spendenakquise entwickelt.

    auf diese art und weise unterstützt der bär auch öffentlichkeitsarbeit und prävention.

    ihr bekommt den teddy bei der aids-hilfe in eurer nähe oder bei http://www.marstoph.de

    beste grüße aus berlin, markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..