Medienpreis für Ondamaris


In der Eröffnungsveranstaltung zum Deutsch-Österreichisch-Schweizerischen AIDS- Kongress wurde Ulrich Würdemann (Im Foto: 5ter v.l.) als Initiator und Redakteur des Internetauftrittes „Positiv schwul – Ondamaris“ – www.ondamaris.de – mit dem Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung, den diese seit 1987 für herausragende Beiträge zum Thema HIV/AIDS vergibt, ausgezeichnet.

medienpreis

In der Begründung heißt es: „Inzwischen ist ondamaris für viele – nicht nur für HIV-positive und schwule Nutzer – eine wichtige Informationsquelle, wenn es um aktuelle Themen rund um das Virus geht. Zu Medizin, Gesellschaft, Medien, Kultur und Selbsthilfe finden wir sehr leserfreundliche, kompetente und verständliche Informationen, Kommentare und Veröffentlichungen. Aber darüber hinaus ist Ondamaris zu einem Forum geworden, in dem sich die vielen Nutzer teils kontroverse Diskussionen auf einem hohen Niveau liefern.“

Ein Blog lebt, im wahrsten Sinne des Wortes, nicht von einer Handvoll triumphaler Posts, sondern vielmehr von dem Blogger, der dahinter steht. Eines ist nicht zu übersehen: Ondamaris lebt vom Fühlen und Denken des Ulrich Würdemann und seiner Sicht der Welt, seiner weiten Sicht der Welt. – Steven Milverton

Bemerkenswert ist auch das von ihm – Steven Milverton – geführte Gespräch mit Uli „Ondamaris“ Würdemann.

Meinen herzlichsten Gückwunsch Lieber Uli.


Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, HIV/AIDS, Medien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s